Nie unter der Gürtellinie

Adam und Eva
NRZ. 

„Ein ausverkauftes Haus, gutgelaunte Gäste, zusammengesetzt aus türkischer und deutscher Bevölkerung, dazu ein Kabarettist, der die Kunst der feinen Satire in Wort und Mimik beherrscht. Wie ein Nasreddin Hodscha kommt er manchmal daher und beweist, dass die Satire in der Türkei eine jahrhundertlange Tradition hat. Nie zielen seine Witze unter die Gürtellinie, nie sind sie böswillig, doch immer halten sie den Menschen den Spiegel vor Augen. Ausgewogen verteilt Omurca seine Spitzen, spielt gekonnt mit der Sprache und hat damit die Herzen des Publikums auf seiner Seite.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.